Der Safari 1983 Porsche 911SC | Ein Off-Road Traum im coolsten Retro Look

61
This post was originally published on this site
Der Safari 1983 Porsche 911SC | Ein Off-Road Traum im coolsten Retro Look

What the heck. Der Safari Porsche ist verkauft. 

Einen normalen Porsche kann jeder fahren der über ausreichende finanzielle Mittel verfügt. Aber wie langweilig sind die Neuwagen. Viel interessanter empfinde ich alte Porsche und da muss man ja in der Regel noch tiefer in die Tasche greifen. Für Furore sorgt dann bei mir persönlich die Art der Off-Road Porsche 911er – die sogenannten Safari Porsche. Die Dinger, die auch gut und gerne Paris-Dakar bestreiten könnten. Ich habe da auch immer direkt Bilder aus dem Film „Ein ausgekochtes Schlitzohr“ im Kopf, auch wenn Burt Reynolds dort einen TransAm fährt. So what.


Ich würde also bei so einem Rennen gerne in einem Safari 1983 Porsche 911SC rumdüsen. 

Was für eine geile Kiste. Elephant Racing hat die Kiste bis zum Abwinken auf Off-Road umgebaut. Höher, derbe Pneus drauf, pulverbeschichtet und vollverzinkt, einen neuen Motor eingepflanzt usw… eigentlich ja schon wieder so ein Frankenstein-Porsche, aber im Oldschool-Look. Mein Herz geht auf. 


Der Safari 1983 Porsche 911SC | Ein Off-Road Traum im coolsten Retro Look
Der Safari 1983 Porsche 911SC | Ein Off-Road Traum im coolsten Retro Look

Wie immer muss ich aber auch schreiben, dass der Motor aus meiner Sicht auch gerne elektrisch sein darf. Das funktioniert ja schließlich prima, wie ich in diesem Beitrag aufzeige.Was den Safari 1983 Porsche 911SC anbelangt, so wurde dieser Traum gerade auf einer Auktion für 142,000 Dollar an eboy verkauft. 

Hach…. es bleibt ein Traum. Ein schöner Traum.


Der Safari 1983 Porsche 911SC | Ein Off-Road Traum im coolsten Retro Look


TEILEN